Blog » 

PK goes digital – Medienarbeit im Zeitalter von Zoom & Co.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Digitale PK Tourismus 768x512 - PK goes digital - Medienarbeit im Zeitalter von Zoom & Co.

Wir haben es gewagt, am Freitag, den 20. November 2020 erstmals eine Pressekonferenz rein digital durchzuführen. Bisher waren in Vorarlberg nur Hybrid-Formate üblich, bei denen die Referenten – oft gemeinsam mit den Journalisten – in einem Raum waren. Bei dieser ersten rein digitalen Pressekonferenz konnten die Journalisten als Zuschauer ihre Fragen per Chat stellen. Dr. Peter Vogler hat durch Moderation und technische Steuerung dafür gesorgt, dass alle die Antworten erhalten, die sie brauchen.

Die Medienresonanz hat gezeigt: Ein voller Erfolg! Die Botschaften kamen rüber und wurden von allem Medien des Landes übernommen. Damit wird es nun möglich sein, auch in Zukunft digitale Pressekonferenzen anzubieten. Dies ist vor allem in Krisensituationen wie der jetzigen besonders wichtig, weil dann die Ressourcen eng sind und oft jede Minute zählt.

Thema der PK war übrigens der Appell der Tourismusbranche an Betriebe und Bevölkerung, die Gastronomie (www.vorarlberg-isst.at) und Hotellerie (www.vorarlberg-urlaubt.at) durch Gutscheinkäufe zu unterstützen. Dr. Vogler Consulting begleitet die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in dieser schwierigen Phase als Unternehmens- und Kommunikationsberatung, vor allem aber im Krisenmanagement.

Ähnliche Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.