Blog » 

Mobilitätswende & Kommunikation – ein PODCAST mit Dr. Peter Vogler

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
image e1612697751938 - Mobilitätswende & Kommunikation - ein PODCAST mit Dr. Peter Vogler

Alle Welt spricht von der „Mobilitätswende“ – aber was steckt eigentlich dahinter? Und wie kann das „in echt“ umgesetzt werden? Diese Frage – und weitere – hat das WORTLAUT-Podcast-Team der Wortwerkstatt mit Dr. Peter Vogler – einem der Beteiligten des mit dem Mobilitätspreis 2020 des Verkehrsclubs Österreich ausgezeichneten Projekts – diskutiert. 

Podcast anhören:

Rechnungshof bestätigt Wirksamkeit des Konzepts

Inzwischen hat auch der Rechnungshof in Wien die Wirksamkeit des mit Beteiligung erarbeiteten Konzepts bestätigt. Im Rahmen einer Prüfung der Stadtentwicklung von Bregenz befasste sich der Rechnungshof unter anderem mit den verkehrlichen Zielen der Stadt. Es zeigt sich: Die Ziele des Generalverkehrskonzepts 2014 zur Verkehrsmittelwahl erreichte Bregenz weitgehend. 

Die Zielerreichung des Rad- und Fußverkehrskonzepts wurde ja unmittelbar an den Generalverkehrsplan und dessen Ziele gekoppelt: So ging der motorisierte Individualverkehr von 37 Prozent im Jahr 2008 auf 30 Prozent im Jahr 2017 zurück. Der Anteil des öffentlichen Verkehrs sowie des Rad- und Fußverkehrs lag 2017 mit 63 Prozent deutlich über dem Durchschnitt (51 Prozent) der größeren Gemeinden im Zentralraum Vorarlberg.

Ähnliche Beiträge

Symbolbild 800x569 - Lechts und Rinks
iPART

Lechts und Rinks

Mit der Fortschreibung des Lockdowns im Winter 2020/21 wuchs der Widerstand gegen die damit verhängten Maßnahmen zur

Jetzt lesen »

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.